Glücksbild Nr.102

Gold-Gelb

„Ich öffne mich für Reichtum auf allen Ebenen“.

Gold hat mit unserer wahren Herkunft, unserem Boden und unserer wahren Natur zu tun, mit unserem Selbstwert und mit einer Weisheit, die nicht urteilt… Mit einem „goldenen Moment“ bezeichnen wir etwas, das kostbar ist. Mit einem „goldenen Boden“ etwas, das solide und reich ist. Gold wird immer schon mit Reichtum und Wert verbunden – im Innen wie im Außen. Gold war und ist ein sehr begehrtes Gut, ein Schatz, der behütet wird. Gold ist solide und wertbeständig.

Potential:

  • Den eigenen Wert erkennen
  • Den Sinn des Lebens erfassen
  • Ein Herz aus Gold haben
  • Selbstliebe
  • Weisheit aus sich selbst heraus
  • Selbstbestimmt leben
  • Die eigenen Talente wertschätzen

Hauptthema: Den Zugang zum Gold im Inneren freilegen. Sich öffnen für die Führung aus sich selbst heraus. Sich einen goldenen Boden schaffen.

Worum es geht: SELBSTWERT. Ich liebe achte und ehre mich selbst. Sich öffnen für den inneren und äußeren  Reichtum.

Thema: Weisheit und tiefe Angst, Fülle und Mangel, Unsicherheit und Selbstbewusstsein.